Anmeldung zur Einschulung für das Schuljahr 2022/2023 (übernächstes Schuljahr) - 08.Mar.2021


Liebe Eltern,

bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Alle Kinder, die bis zum 1. August 2022 sechs Jahre alt werden, sind für den Schulbesuch anzumelden.
  • Die Eltern melden ihre Kinder am 05.05.2021 in der Zeit von 15:00 – 18:00 Uhr zum Schulbesuch für das übernächste Schuljahr an.
  • Ein Kind, das am 30. Juni eines Jahres mindestens fünf Jahre alt ist, kann auf Antrag der Eltern vorzeitig in die Schule aufgenommen werden. Die Entscheidung trifft der Schulleiter.
  • Ein Kind kann im Ausnahmefall auf Antrag der Eltern für ein Jahr zurückgestellt werden, wenn aufgrund einer medizinischen Indikation die Voraussetzungen für ein erfolgreiches Lernen noch nicht gegeben sind. Die Entscheidung trifft der Schulleiter auf der Grundlage der schulärztlichen Untersuchung.

Damit große Menschenansammlungen vermieden werden können, möchten wir alle Eltern der Schulanfänger bitten, die Unterlagen zur Schulanmeldung für das Schuljahr 2022/2023 in den Briefkasten zu werfen oder per Post zu schicken und nur in dringenden Fällen bzw. bei dringenden Fragen, persönlich zur Schulanmeldung zu kommen. Eine Kopie des Impfausweises (Masern) und der Geburtsurkunde ist zwingend beizulegen. Der Impfstatus wird zur Schuluntersuchung nochmals auf dem Original-Impfausweis geprüft.

Jedes im Einwohnermeldeamt registrierte Kind muss an unserer Schule angemeldet werden. Falls Sie Ihr Kind an einer anderen Schule einschulen möchten, sind Sie dazu verpflichtet, uns Ihre Absicht in schriftlicher Form mitzuteilen, gern auch per E-Mail.

Abschließend bitten wir Sie darum, die aktuellen Informationen unserer Homepage zu beachten und laden Sie herzlich zu einem virtuellen Rundgang durch unsere Schule ein.

Die Schulleitung

Anmeldebogen